Fokus Sprunggelenk

Das Kreuz mit dem Sprunggelenk

Fußball ist eine Kontaktsportart mit oft harten Zweikämpfen, Sprüngen, komplexen Bewegungsabläufen, Sprints sowie schnellen Richtungswechseln und Abstoppbewegungen. Die untere Extremitäten sind dabei besonders stark belastet und auch häufig verletzt. Neben dem Knie und Oberschenkel ist bei Fußballern insbesondere das Sprunggelenk gefährdet.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel aus der Zeitschrift "im Spiel" Ausgabe 05/2012.