Dr. med. Raymond Best

Chefarzt Department Sportorthopädie / Sporttraumatologie Untere Extremität

Facharzt für Orthopädie, Chirurgie, Unfallchirurgie, Notfallmedizin, Sportmedizin
+49 (0) 711 5535-175
Sekr. Fr. Stock/Fr.Schneider
+49 (0) 711 5535-188
becker-best@sportklinik-stuttgart.de

Privatsprechstunde

Sekretariat
Frau Schneider / Frau Stock

Tel. 0711/5535-175

Curriculum Vitae

seit 07/ 2016Chefarzt Department Sportorthopädie/Sporttraumatologie Untere Extremität, Sportklinik Stuttgart
2015 - 2016Leitender Arzt Department Sportorthopädie/Sporttraumatologie Untere Extremität, Sportklinik Stuttgart
2010 - 2015 

Oberarzt Sportklinik Stuttgart, Gesellschafter Sportmedizin Stgt.  GmbH

Seit 2006Mannschaftsarzt des VfB Stuttgart 1893 e.V.
2005 – 2009     Leitender Oberarzt Sportorthopädie der Universitätsklinik Tübingen
2007                Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
2003 – 2005 Chirurgie/ Orthopädie Arcus Sportklinik Pforzheim
2002                    Facharzt für Chirurgie                                                                      
1998 – 2002     

Weiterbildung Chirurgie/Unfallchirurgie Robert-Bosch-Krankenhaus Stgt.      

1996 – 1998Weiterbildung Chirurgie/Unfallchirurgie Universitätsklinik Lübeck
1994 – 1996   Weiterbildung Chirurgie, Heidberg / Hamburg
1993  Medizinisches Staatsexamen und Approbation

Mitgliedschaften und Tätigkeiten

Aktuelle Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Präventiv- und Sportmedizin (DGSP)
  • Sportärzteschaft Württemberg
  • Gesellschaft für orthopädisch traumatologische Sportmedizin (GOTS)
  • Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin (DGMM)
  • Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (AGA)

Aktuelle Tätigkeiten

  • Gründungsgesellschafter der Sportmedizin GmbH
  • Mannschaftsarzt des VfB Stuttgart 1893 e.V.
  • In Zusammenarbeit mit Dr. Daniel Wagner betreuender Orthopäde des Olympiastützpunktes Stuttgart
  • Mitglied der F-MARC (FIFA Medical assessment and research center) (In Kooperation mit der Universität Regensburg)
  • Mitglied des Otto Bock Clinical Excellence Circle