Diese Webseite nutzt Cookies

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Klicken Sie auf „Ich bin damit einverstanden“, um Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

Arthroscopy meets MRI

Ellenbogen- und Handgelenkskurs

MRT-Befundung am anatomischen Präparat in Kombination mit Arthroskopie-Kurs

01. + 02. Juli 2016 in Tübingen

in Kooperation mit der klinischen Anatomie der Universität Tübingen (Prof. Dr. med. B. Hirt)

Unter dem Motto "Arthroscopy meets MRI" wollen wir die erfolgreich gestartete Fortbildungsserie an Ellenbogen und Handgelenk fortsetzen. 2015 hat das erste Symposium über die Schulter sehr positive Resonanz erfahren. Radiologen, Sportmediziner, Handchirurgen, Orthopäden und Unfallchirurgen können 2016 interaktiv unter anatomischer Anleitung ein Update der wichtigsten Ellenbogen- und Handgelenkspathologien in Diagnostik und Therapie bekommen. Beim aktuellen Symposium soll interdisziplinär diskutiert und gelernt werden. Die Anatomie soll direkt mit den MRT Bildern und dem arthroskopischen und anatomischen Situs korreliert und live präpariert werden. Im praktischen Teil werden OP-Techniken für Einsteiger und Fortgeschrittene an Ellenbogen und Handgelenk demonstriert und in Kleingruppen geübt.

Wir würden uns freuen, Sie an diesem innovativen Kurs begrüßen zu dürfen!

Flyer und Anmeldung >hier.