MercedesCup 2018 Weissenhof, Stuttgart

Turnierwoche vom 09. - 17. Juni 2018 - Weissenhof, Stuttgart

Auch in diesem Jahr erfolgt die sportmedizinische Betreuung des MercedesCup durch die Sportklinik Stuttgart und das Centrum für Orthopädie / Maybach Klinik Stuttgart. Die ATP-Turnierärzte, PD Dr. med. Frieder Mauch M.A., Dr. med. Christian Mauch, Dr. med. Florian Pfalzer und Dr. med. Georgios Drogoutis leiten das Ärzteteam des MercedesCup.

Frieder Mauch, Chefarzt Department Obere Extremität und Dr. Florian Pfalzer der Sportklinik Stuttgart betreuen nun seit 20 bzw. 8 Jahren das Turnier. Seit 2016 komplettieren Dr. med. Christian Mauch und Dr. med. Georgios Drogoutis, Centrum für Orthopädie / Maybach Klinik Stuttgart, das Team in der Turnierbetreuung.

Die Ärzte können auf eine jahrelange Erfahrung in der Spitzensportbetreuung zurückgreifen. Während Georgios Drogoutis mit der Betreuung der Stuttgarter Kickers, Stuttgart Scorpions und Christian Mauch mit der verantwortlichen Organisation des sehr erfolgreichen Sportmedizinischen Symposium im Rahmen des MercedesCup seine Expertise einbringt, betreut Frieder Mauch neben dem MercedesCup auch die Bundesligamannschaften der MHP RIESEN Ludwigsburg und des TVB Stuttgart 1898. Florian Pfalzer betreut seit mehreren Jahren den Tennissport in der Region als Verbandsarzt des württemberg. Tennisbundes und Turnierarzt beim MercedesCup, zudem betreut er ebenfalls die MHP RIESEN Ludwigsburg und mehrere internationale Sport-Großveranstaltungen. „Teamgedanke“ und „Networking“ sind nicht nur im Spitzensport wichtig, sondern spielen auch eine große Rolle unter den sportmedizinisch tätigen Ärzten. Mit der Zusammenarbeit bei der Turnierbetreuung wird das Ärzteteam diesem Gedanken gerecht.

Wir freuen uns auf eine spannende und erfolgreiche Woche.