Sportklinik plant Alternative zum Neubau

Nach wie vor fehlt der Bebauungsplan für den Neckarpark - Sanierung vom Standort Taubenheimstraße wird geprüft

Seit mehr als drei Jahren planen die Verantwortlichen der Sportklinik einen rund 40 Millionen teuren Neubau auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhof-Areals. Da dort der Bebauungsplan immernoch auf sich warten lässt, muss angesichts der wachsenden Raumnot in der Taubenheimstraße jetzt ein Plan B gezückt werden. "Wir prüfen eine Sanierung am heutigen Standort", sagt Geschäftsführer Jürgen Zimmermann.

Lesen Sie >hier den ausführlichen Artikel aus der Cannstatter Zeitung vom 26.02.2015.