Diese Webseite nutzt Cookies

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Klicken Sie auf „Ich bin damit einverstanden“, um Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

Umgang mit resistenten Keimen

Liebe Patientin, lieber Patient,

um eine Verbreitung von resistenten Keimen zu vermeiden, werden Sie bei einem möglichen Risiko durch einfache Tests schon vor der OP in der Ambulanz untersucht.

Bei einem evtl. Befall mit resistenten Keimen wird die OP verschoben und Sie werden durch Ihren Hausarzt entsprechend behandelt. Die OP erfolgt dann im Anschluss.